Kronsmoor & Lägerdorf
Durch die Gruben "Schinkel", "Heidestraße" und "Saturn" bei Itzehoe, nordwestlich von Hamburg, werden nahezu lückenlos die Sedimente der oberen Kreidezeit in Schreibkreidefazies aufgeschlossen. Dabei erschließt die Grube "Schinkel" in Lägerdorf Ablagerungen vom Mittelconiac über das Santon bis ins Untercampan, die Grube "Heidestraße" in Lägerdorf Ablagerungen vom Untercampan bis zum Obercampan und die Grube "Saturn" in Kronsmoor Ablagerungen vom Obercampan bis ins Untermaastricht. Die küstenfern abgelagerten Sedimente wurden tektonisch kaum beansprucht; die seltenen Makrofossilien sind daher i.d.R. hervorragend erhalten und einfach zu präparieren.
Cardiaster granulosus (Goldfuss 1826), Obercampan, grimmensis/granulosus-Zone,
Kronsmoor, Grube Saturn, apikale Ansicht
 
Mittwoch, 13 .Dezember 2017